Anreise mit dem Flugzeug

  • flugzeug_ryanair

In Zeiten boomenden Luftverkehrs fliegen ca. ein halbes Dutzend Fluggesellschaften Lissabon von Deutschland aus direkt an. Außerhalb der bundesdeutschen Ferienzeiten sind Flugpreise zwischen 30,00 € und 700,00 € möglich. Ein Vergleich lohnt sich also. TUIfly.com - Die besten Airlines kombinieren & sparen! Oder Beispiel Opodo: 3 Tage Lissabon ab 99 € pro Person. Die Flugzeit ab Frankfurt/Main beträgt ca. 2 ½ Stunden. Der Flughafen Portela liegt ca. 9 km nördöstlich vom Stadtzentrum. Aerobus in die City: 07.45 - 20.45 Uhr alle 20 Minuten | Ein-Tages-Ticket 3,50 € (vor der Ankunftshalle) | Taxi-Voucher für Taxis bei der Touristeninfo in der Ankunftshalle |Taxi je nach Fahrtziel 12,00 - 20,00 €

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Auto

  • parquimetro_parque-eduardo-setimo
Die Anreise mit dem Auto will gut überlegt sein. Es wird das Parken am Stadtrand in der Nähe einer U-Bahn Station oder eines Regionalbahnhofs empfohlen. Die Zahl der gebührenpflichtigen Tiefgaragenplätze in Lissabon wächst zwar fortlaufend, das Fahren in der Stadt ist aber nichts für schwache Nerven. Kostenfreie Parkplätze sind im Lissaboner Stadtzentrum so gut wie nicht zu finden. Die Innenstadt ist in drei Parkzonen eingeteilt: Rot, Gelb und Grün. Parkgebühr für 1 Stunde: Rot: 1,60 €, Gelb: 1,20 €, Grün: 0,80 €. Maximalparkdauer in Zone Rot: 2 Stunden.
In Fahrzeuge mit ausländischem Kennzeichen wird nach wie vor gerne eingebrochen. Grundregel: Keine Objekte im Fahrzeug sichtbar und geleertes Handschuhfach offen lassen. Die grüne Versicherungskarte ist Pflicht. Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Lissabon ist gut ausgebaut und zunehmend auch barrierefrei. Wer die Autobahnen von und nach Lissabon benutzen möchte, muss sich wohl oder übel mit der Autobahnmaut beschäftigen.

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Bahn

Rund 36 Stunden dauert die Fahrt Frankfurt - Paris (umsteigen) - Porto - Lissabon (2. Klasse ca. 400,00 € plus Schlaf-/Liegewagen).

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Banken & Kreditkarten

  • multibanco-geldautomat

Öffnungszeiten: Mo - Fr 08.30 - 15.00 Uhr. Mit der girocard und Electronic Cash PIN-Pad (V Pay- oder Maestro-Karte, früher: EC-Karte) können Sie an allen Bankautomaten (Multibanco) Bargeld abheben. Kreditkarten werden fast überall in Geschäften, Restaurants, Fahrkartenautomaten, Telefonkabinen etc. akzeptiert.

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Botschaften

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Campo dos Mártires da Pátria, 38 | 1169-043 Lisboa | Tel. +351 218 810 210 | Fax +351 218 853 846 | Mo - Do 07.30 - 16.45 Uhr, Fr 07.45 - 13.45 Uhr | Notfalltelefon Tel. +351 965 808 092, Mo - Do 16.45 - 24.00 Uhr,  Fr 13.45 - 24.00 Uhr, Sa - So 08.00 - 24.00 Uhr| www.lissabon.diplo.de | E-Mail | Metro (blau): Restauradores, dann Elevador da Lavra

Botschaft Österreichs

Avenida Infante Santo, 43/4. Stock | 1399-046 Lisboa | Tel. +351 213 943 900 | Mo - Fr 09.30 - 13.00 Uhr (geschlossen an österreichischen Feiertagen) | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Straßenbahn 28 bis Calçada de Estrela/Rua Borges Carneiro

Botschaft der Schweiz

Travessa do Jardim, 17 | 1350-185 Lisboa | Tel. +351 213 944 090 | Mo - Fr 09.00 - 12.00 Uhr | www.eda.admin.ch/lisbon | Straßenbahn 28 bis Calçada de Estrela/Rua Borges Carneiro

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Bus (Anreise von Deutschland)

  • business_class_bus_tschechien

Die Eurolines-Linie der Deutschen Touring fährt fast täglich von vielen deutschen Städten aus nach Lissabon. Die Fahrt von Köln nach Lissabon dauert 36 Stunden und kostet hin und zurück je nach Saison zwischen 240,00 € und 268,00 €.
Deutsche Touring GmbH | €olines Germany | Frankfurter Straße 10-14| 65760 Eschborn | Tel.:  +49 6196 2078 501 | Fax:  +49 6196 2078 219 |
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! |   www.eurolines.de

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Fado

20,00 € Mindestverzehr in einem Fadolokal (Eintritt frei). Gefällt einem die Interpretation des Fados, ist es Tradition, mit dem Applaus wenige Sekunden vor Ende des Gesangvortrags einzusetzen. Fado-Touren zum Pauschalpreis im Bereich Stadterkundung.

Fettnäpfchen

So wie jedes Land, hat auch Portugal seine Tabus:

  1. Loben Sie nicht das Nachbarland Spanien. Wenn es irgendwie geht, vermeiden Sie, spanisch zu sprechen und bedanken Sie sich schon gar nicht mit "gracias"! Die Dame bedankt sich mit "obrigada", der Herr bedankt sich mit "obrigado".
  2. Wenn Sie ein Restaurant betreten, setzen Sie sich nicht einfach an einen Tisch! Warten Sie bitte, bis das Personal Ihnen einen Tisch zuweist.
  3. Steigen Sie nie durch die hintere Tür in Bus oder Straßenbahn ein!
  4. Drängeln Sie sich nicht in Bus oder Bahn sondern stellen Sie sich an Haltestellen immer am Ende der Warteschlange an!
  5. Vergessen Sie nie, eine Wartemarke zu ziehen, sofern diese zur Verfügung stehen!
  6. Besuchen Sie Kirchen nicht in kurzer Hose oder gewagter Sommerkleidung!
  7. Sprechen Sie nicht während einer Fado-Darbietung!
  8. Lecken Sie in Restaurant oder Café nicht Ihre Finger ab! Es stehen - anders als in Deutschland - immer und überall Papierservietten zur Verfügung.
  9. Im Restaurant wird Ihnen der Tisch gedeckt mit Käse, gesalzener Butter und Oliven. Wenn Sie das nicht essen möchten, lassen Sie es bitte sofort freundlich zurücknehmen. Nur so kommt es am Ende nicht mit auf die Rechnung.

Gesundheit - ärztlicher Notdienst

Mit der europäischen Krankenversicherungskarte (€opean Health Insurance Card - EHIC) können gesetzlich Krankenversicherte €opaweit medizinische Leistungen erhalten. Die Karte gilt in allen Ländern der EU sowie einigen weiteren €opäischen Staaten. Wer in Deutschland gesetzlich versichert ist, muss die €opäische Krankenversicherungskarte nicht beantragen. Sie ist automatisch auf der Rückseite der Versichertenkarte aufgedruckt.. Deutsch sprechende Ärzte bei Botschaften, Automobilclubs oder Fluglinien erfragen. Notfallstation: Hospital de São José | Rua José António Serrano | Tel. +351 218 841 000 | Metro: Martim Moniz

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Lisboa Card

zur Seite Lisboa Card

Mietwagen

Es genügt ein gültiger deutscher Führerschein. Achtung: Warnwesten- und Gurtpflicht für alle Insassen! Kindersitzpflicht für Kinder bis 12 Jahren, wenn kleiner als 150 cm. Hohe Strafen! Tempolimits: auf Landstraßen 90 km/h, auf Autobahnen 120 km/h, bei Führerscheinbesitz unter einem Jahr 90 km/h. Promillegrenze: 0,5. 24-Stunden-Pannenhilfe des ACP (Automóvel Clube de Portugal) | Tel. +351 808 222 222 (Ortstarif) oder +351 916 767 227 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Notruf

Polizei und Unfallhilfe: Tel. 112 (landesweit)

Öffentliche Verkehrsmittel

  • transportmittel_carris

Die Verkehrsgesellschaft Carris ist Betreiber der Stadtbusse, Straßenbahnen, Standseilbahnen und des Aufzuges.

Ein Bus-Ticket (bilhete de autocarro) kostet - beim Fahrer gekauft - 1,80 €.

  • metro_ankunft_campo-grande

Die U-Bahn (Metro) ist schnell und bequem, Züge fahren im Drei-Minuten-Takt zwischen 06.30 und 01.00 Uhr. Ein Metro-Ticket für eine Fahrt kostet 1,45 €.

Praktisch sind Kombitickets (Zapping) für alle Verkehrsmittel, die auf eine Chipkarte geladen werden. Die 7 colinas-Karte bzw. viva viagem-Karte kostet 0,50 €. Sie bekommen sie an Verkaufsstellen in den Metrostationen, Postämtern und Verkaufsagenten. Dort können Sie die Karte je nach Bedarf auch wieder aufladen lassen. Ein Tagesticket kostet 6,15 €.

Bei den Touristen-Informationen können Sie die Lisboa Card erwerben, mit der Sie kostenlos alle öffentlichen Transportmittel benutzen können. Außerdem ist der Eintritt in Museen und Sehenswürdigkeiten gratis oder mit Rabatt. Die Lisboa Card kostet für 24 Stunden 18,50 €, für 48 Stunden 31,50 € und für 72 Stunden 39,00 €. Am Sonntag und Montag ist ein Kauf der Lisboa Card zu hinterfragen, da sonntags bei den meisten Museen und Sehenswürdigkeiten der Eintritt sowieso frei ist und montags die meisten geschlossen sind.
Personenfähren verkehren im 20-Minuten-Takt ab ca. 00.30 Uhr bis ca. 02.00 Uhr. Fähranleger gibt es am Cais do Sodré, Terreiro do Paço und in Belém. Die Tickets auf die andere Seite des Tejo kosten je nach Ziel zwischen 1,20 € und 2,75 €.

  • linha_zug

Vorortzüge (Comboio suburbano): Die Züge nach Estoril/Cascais fahren im 20-Minuten-Takt ab Cais do Sodré, Ticket 1,60 €, die Fahrt nach Cascais dauert ca. 35 Minuten. Die Züge nach Sintra verkehren im 15-Minuten-Takt ab Bahnhof Rossio, Fahrtzeit 45 Min., Ticket 1,60 €

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Polizei

Es gibt eine Polizeiwache mit 24-Stunden-Service  (PSP-Esquadra de Turismo). | Tel. +351 213 421 623 | Palácio Foz | neben der Touristen-Information am Praça dos Restauradores | Metro (blau): Restauradores

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Post

  • correio_restauradores

Öffnungszeiten der Postämter: Mo - Fr 9.00 - 18.00 Uhr. Hauptpostamt an der Praça dos Restauradores: 8.00 - 24.00 Uhr. Briefmarken (selos) gibt es auch in Tabakläden, an Automaten und in Hotels. Briefe heißen cartas, Postkarten postais. Das Porto für Briefe bis 20 g wie Karten in den EU-Raum beträgt 0,75 €, (Spanien 0,65 €), bis 50 g 1,20 € (Spanien 1,05 €) . Briefkästen sind rot, Expresspost blau.

Alle Postfilialen in Lissabon

Eine Übersicht aller Postfilialen in Lissabon können Sie mit dem Filter des interaktiven Stadtplans anzeigen lassen: Stadtplan aufrufen -> englische Sprache wählen -> Points of Interests (Grafik neben dem Raben) -> Serviços -  Estacões de Correio

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Sicherheit

Gemessen am €opäischen Durchschnitt, ist die Kriminalitätsrate in Portugal nach wie vor gering, aber sie steigt. Taschendiebstähle sind die häufigsten Delikte.

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Taxi

  • taxis_jardim-zoologico

Die Lissabonner Taxis sind schwarz mit grünem Dach oder beige. Der Service ist identisch. Taxiruf: Radio Taxis de Lisboa | Tel. +351 219 362 113 | Taxi-Voucher für Taxis bei der Touristeninfo am Flughafen Portela Ankunftshalle |Taxi je nach Fahrtziel 12,00 - 20,00 €

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Telefon & Handy

Wenn Sie keine günstige Auslandsoption haben für Ihren Handytarif, kaufen Sie am besten vor Ort eine Prepaid-Karte, um die Gebühren für eingehende Anrufe zu sparen. Eine günstige Alternative zum Telefonieren sind SMS. Hohe Kosten kann die Mailbox verursachen: Schalten Sie sie am besten gleich ab!

Vorwahl nach Portugal Tel. 00351 | nach Deutschland: Tel. 0049 | nach Österreich: Tel. 0043 | in die Schweiz: Tel. 0041. Innerhalb Portugals gibt es keine Vorwahlen mehr - alle Rufnummern haben 9 Stellen. | Telefonauskunft Tel. 118

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Touristen-Informationen

  • askme_pracacomercio


In Lissabon stehen Ihnen acht offizielle Anlaufstellen für touristische Informationen zur Verfügung.

Palácio Foz | Flughafen Portela | Bahnhof Estação de Santa Apolónia | Terreiro do Paço | Regedor| Info-Kiosk Rossio| Info-Kiosk Belém | Parque das Nações |

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Trinkgeld

Ein Trinkgeld (gorjeta) wird für alle persönlichen Dienstleistungen erwartet. Es sollte im Restaurant 5 bis 10 % des Rechnungsbetrages ausmachen.

Vorverkauf

Karten für Kultur- und Sportveranstaltungen sind bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: ABEP-Kiosk, Praça dos Restauradores, Av. da Liberdade (in der Nähe der Hauptpost und TouristenInformation Palaçio Foz), Metro (blau): Restauradores und Fnac, Armazéns do Chiado, täglich 10.00 bis 22.00 Uhr | www.fnac.pt, Metro (blau, grün): Baixa-Chiado

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Zeit

In Portugal gilt die Greenwich-Zeit. Es ist es also eine Stunde früher als in Mittel€opa bzw. in Deutschland oder Österreich.

Zoll

Innerhalb der EU dürfen Touristen Waren für den persönlichen Verbrauch frei ein- und ausführen. Als Richtwerte gelten u.a. 800 Zigaretten, 10 l Spirituosen und 90 l Wein. Schweizer Touristen dürfen zollfrei einführen: 1 l Spirituosen, 2 l Wein und 200 Zigaretten.

Diese Information aktualisieren oder ergänzen

Haben auch Sie Lissabon in Ihr Herz geschlossen?
Machen Sie doch einfach mit und werden Sie Autor bei lissabon.org!