Logo von Lissabon.org online buchen mit ehotel - bequem und sicher
  Fakten  Geschichte  Anreise  Unterkunft  Essen+Trinken  Mietwagen  Forum  Immobilien  Sightseeing
Sitemap      Impressum
   
   
   
   
   
   
     
   
     
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
  Wirtschaft
 

Wirtschaft in Portugal und Lissabon

Die wichtigsten landwirtschaftlichen Erzeugnisse sind Kartoffeln, Trauben, Tomaten, Mais, Weizen und Oliven. Portugal ist weltweit einer der größten Produzenten für Kork, Wein und Olivenöl. Lissabon hat an dieser Produktion wenig Anteil, jedoch wächst die Produktion industrieller Erzeugnisse.

Konjunkturmessdaten Maßeinheit Erhebungsjahr Wert
Gesamtbevölkerung *1 Zahl 31.12.2004 10.529.255
Geburten Zahl 2004 109.356
Todesfälle Zahl 2004 102.314
Inlandsbrutto-sozialprodukt *2 Mio. EUR 2004 141.115
Bruttowachstum Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischerei *3 % 2004 3,9
Bruttowachstum Industrie, Bau-, Strom-, Gas- und Wasserwirtschaft *3 % 2004 24,8
Bruttowachstum Dienstleistungen *3 % 2004 71,3
Verbraucherpreise Anstieg letzte 12 Monate *7 % 9/2005 2,2
Verbraucherpreise Anstieg durchschn. *4 % 9/2005 2,8
Erzeugerpreise Anstieg durchschn. *5 % 9/2005 4,5
Wachstum Industrielle Fertigung *7 % 9/2005 0,1
Wachstum Industrielle Fertigung letzte 12 Monate *7 % 9/2005 - 1,6
Arbeitslosenquote *6 % 4-6/2005 7,2
Außenhandel: Exporte Mio. EUR 2004 29.576,4
Außenhandel: Importe Mio. EUR 2004 45.861,5
Außenhandelsdefizit % 2004 64,5
Mit einem Auto ausgestattete Haushalte *8 % 2000 59,9
Mit einem Fernseher ausgestattete Haushalte *8 % 2000 97,9
Mit einem Videorekorder ausgestattete Haushalte *8 % 2000 49,7
Mit einem Telefon ausgestattete Haushalte *8 % 2000 75,5
Mit einem PC ausgestattete Haushalte *8 % 2000 21,5
Mit einem Mobiltelefon ausgestattete Haushalte *8 % 2000 47,4
*1 Bevölkerung mit festem Wohnsitz. Geschätzte Werte aufgrund der mit der Volkszählung 2001 erhobenen Daten
*2 Vorläufige Werte
*3 VAB ausgenommen indirekt ermittelte Finanzdienstleistungen
*4 IPC Total
*5 Relativer Wert (Bemessungsgrundlage: Jahr 2000)
*6 Ganz Portugal
*7 Relativer Wert, bereinigt durch die real zur Verfügung stehenden Werktage und saisonbedingten Tage (Bemessungsgrundlage: Jahr 2000)
*8 Die Daten zur Feststellung der Ausstattung der Haushalte wurden in einer eigens dafür durchgeführten Umfrage ermittelt. Die Umfrage findet alle fünf Jahre statt, zuletzt 2000. Im Jahre 2003 besaßen bereits mehr Haushalte ein Mobiltelefon als einen Festnetzanschluss.
Quelle: Instituto Nacional de Estatística

Erwerbstätigkeit und Arbeitslosigkeit in Lissabon

1.300.500 Menschen im Großraum Lissabon sind erwerbstätig. In Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft sind 8.900 Menschen beschäftigt. In der Industrie, Bauwirtwirtschaft, Wasserwirtschaft, Strom- und Gasversorgung sind 21.500 Menschen beschäftigt. Im Dienstleistungssektor arbeiten im Großraum Lissabon 77.800 Menschen.
Die Arbeitslosenquote in Lissabon liegt bei 8 % gegenüber 4,5 % in der Region "Centro" und 4,3 % auf den Azoren.
 
 Suchen in Lissabon.org