Fähren von und nach Lissabon
"cacilheiro" oder "barco"

Logo Transtejo Soflusa

Die Firma "Transtejo" wickelt seit Jahrzehnten den Fährverkehr zwischen den beiden Tejo-Ufern ab.

Seit 01.05.2015 werden Flusskreuzfahrten für Touristen nicht mehr durch Transtejo sondern durch "Carristur" durchgeführt.

Sind Sie in Lissabon und möchten den Cristo Rei auf der anderen Seite mit dem Auto besuchen, stecken Sie in der Zwickmühle, dass die Heimfahrt nach Lissabon bei schönem Wetter auf der "Ponte 25 de Abril" ebenso reizvoll ist wie mit der Autofähre von Cacilhas nach Cais do Sodré.

  • faehre_brueckendurchfahrtEine Fähre unterquert die Ponte 25 de Abril

Fahren Sie bei klarem Wetter mit der Fähre von Cais do Sodré nach Cacilhas, besuchen Sie womöglich den Cristo Rei in Almada und fahren Sie dann über die Brücke zurück - auch wenn Sie auf diese Weise 1,15 EUR Brückenmaut (Stand 11/2005) zusätzlich berappen müssen. Denn auf der Brücke können Sie sich nicht umdrehen, um Lissabon von oben zu genießen.

 

Es gibt in der Sommersaison eine "Praia"-Route zur "Costa da Caparica", dem Lieblings-Badestrand vieler Lisboetas. Allerdings nur für Fußgänger.

Übrigens: Seit 1982 bietet die Fährgesellschaft auch Rundfahrten auf dem Tejo an - zum Genuss des nächtlichen Panoramas sogar bei Nacht.

Strecken

Cacilhas - Cais do Sodré
Cais do Sodré - Cacilhas
Seixal - Cais do Sodré
Cais do Sodré - Seixal
Montijo - Terreiro do Paço
Terreiro do Paço - Montijo
Trafaria - Belém (Zwischenstation Porto Brandão)
Porto Brandão - Belém
Belém - Trafaria (Zwischenstation Porto Brandão)
Porto Brandão - Trafaria
Barreiro - Terreiro do Paço
Terreiro do Paço - Barreiro

Preisbeispiel

Einfache Fahrt Cais do Sodré nach Cacilhas (kurze Route)

Einzelticket Person am Automaten 1,20 €
Entwertung bei Gebrauch von Zapping 1,18 €
Haustier    1,15 €
Zweiräder bis 50 cm3 1,30 €
Zweiräder oder Dreiräder über 50 cm3 1,60 €
PKW bis 4,50 m Länge 2,70 €
Anhänger bis 2 m Länge    2,70 €
PKW über 4,50 m Länge 4,70 €
Traktor mit oder ohne Anhänger 4,70 €
Fahrrad 0,00 €
Kleinkrafträder und Dreiräder haben bei der Auffahrt auf die Fähre Vorrang.

 

Verkaufsstellen

Anlegestellen 200 Meter östlich vom Bahnhof Cais do Sodré und Terreiro do Paço am Praça do Comercio sowie die Zapping-Verkaufsstellen.

Haben auch Sie Lissabon in Ihr Herz geschlossen?
Machen Sie doch einfach mit und werden Sie Autor bei lissabon.org!