Das Ticket viva viagem / 7 Colinas

Warum dieses Ticket und nicht das Ticket Lisboa viva?
Was ist der Unterschied zwischen dem grünen Ticket "viva viagem" und dem blauen Ticket "7 colinas"?
Wo kann ich es kaufen?
Was kostet es?
Womit kann es aufgeladen werden?
Wie erkenne ich, wie viel Guthaben auf der Karte ist?
Wie wird es benutzt?
Wie lange ist es gültig?
Kann ich mir unverbrauchtes Guthaben auszahlen lassen?
Hilfe bei Problemen

Warum dieses Ticket und nicht das Ticket Lisboa viva?

Das Ticket "viva viagem / 7 Colinas" ist ein elektronisches, wieder aufladbares Ticket für Fahrgäste, die nur wenige Tage oder Wochen im Jahr Transportmittel nutzen und das für die Entwertung kontaktlos an den Sensor des Entwertungsautomaten an Schranke oder Eingang des jeweiligen Transportmittels gehalten wird.

Was ist der Unterschied zwischen dem grünen Ticket "viva viagem" und dem blauen Ticket "7 colinas"?

Es gibt keinen Unterschied. Die Funktionen und Verwendungen sind identisch.

Wo kann ich es kaufen?

Das Ticket "viva viagem / 7 Colinas" kann in den Metrostationen an Automaten oder Ticket-Schaltern erworben werden.

Was kostet es?

Das Ticket "viva viagem / 7 Colinas" kostet 0,50 € und kann innerhalb eines Jahres beliebig oft aufgeladen werden.

Womit kann es aufgeladen werden?

Das Ticket "viva viagem / 7 Colinas" kann für folgende Tarife aufgeladen werden:

  • Einzelfahrt Carris/Metro
  • Tagesticket Carris/Metro
  • Zapping (Kombi-Spar-Ticket) für die Benutzung in Metro, Carris (Bus und Straßenbahn), CP (Eisenbahn im Stadtbereich), Transtejo und Soflusa (Fähren) und MTS - Metro Transportes do Sul

Preise für Aufladungen Ticket viva viagem

Das Ticket viva viagem kann nur mit Tarifen gleichen Typs aufgeladen werden. Soll ein anderer Tarif aufgeladen werden, beispielsweise das Ticket eines anderen Anbieters, so muss zunächst voraus schauend das bestehende Guthaben verbraucht werden.

Preise im Vorverkauf und Preise beim Kauf vom Fahrer weichen voneinander ab. Der Erwerb vom Fahrer stellt die teurere Variante dar. Eine Ausnahme bilden Tickets für Rundfahrten der Carristur und Yellow Bus.

Wie erkenne ich, wie viel Guthaben auf der Karte ist?

Sie können das Guthaben Ihrer Karte oder die Anzahl der geladenen Tickets an jedem Ticketverkauf der einzelnen Anbieter prüfen. Zudem wird bei der Mehrzahl der Anbieter bei Nutzung der Entwerter (berührungslose Sensoren) der Wert der verbliebenen Aufladung angezeigt.

Wie wird es benutzt?

Nach der Aufladung kann das Ticket sofort verwendet werden. Für seine Funktion genügt es, das Ticket an den jeweiligen Sensor des Entwerters zu halten und die sich öffnenden Türen zu passieren.

Das Ticket viva viagem ist ein Individualticket und kann nicht für Gruppen verwendet werden.

Wie lange ist es gültig?

Die Tickets sind ab dem Zeitpunkt des Erwerbs 1 Jahr lang gültig. In dieser Zeit können unbeschränkt Wiederaufladungen vorgenommen werden. Nach Ablauf dieser Frist können zwar keine Wiederaufladungen realisiert, bereits aufgeladene Tarife können jedoch noch verbraucht werden.

Sollte das Ticket während der Gültigkeitsdauer durch eine nicht sichtbare Beschädigung unbrauchbar werden, kann es kostenlos ausgetauscht werden. Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer oder falls eine sichtbare Beschädigung des Tickets vorliegt, hat der Kunde die Kosten eines neuen Tickets selbst zu tragen.

Kann ich mir unverbrauchtes Guthaben auszahlen lassen?

Guthaben der Aufladekarte viva viagem wird nicht ausbezahlt. Sie können das Guthaben jedoch über die Gültigkeitsdauer der Karte hinaus nutzen und beispielsweise beim nächsten Lissabon-Besuch aufbrauchen. Aufladungen sind nach Ablauf der Gültigkeitsdauer allerdings nicht mehr möglich.

Tagesticket oder Zapping?
Bei Kauf des Tickets viva viagem müssen Sie sich entscheiden, ob Sie es als Tagesticket oder für Zapping nutzen möchten. Eine nachträgliche Änderung ist nicht mehr möglich.

Preise für Aufladungen Ticket viva viagem

 Stand: 01.01.2017

 Ticket   Preis
Ticket (Vorverkauf) Einzelfahrt mit Carris/Metro   1,45 €
Gültig für eine Fahrt im gesamten Streckennetz der Carris/Metro eine Stunde lang* nach der erstmaligen Entwertung. Das Metro-Netz kann nur einmal betreten werden.
*ab der ersten bis zur letzten Entwertung bei Zutritt
   
     
Tagesticket (Vorverkauf) mit Carris/Metro   6,15 €
Gültig für eine unbegrenzte Anzahl von Fahrten 24 Stunden lang im gesamten Streckennetz der Carris/Metro, zählend ab der erstmaligen Entwertung.    
 Tagesticket (Vorverkauf) mit Carris/Metro/Transtejo (Cacilhas)   9,15 €
Gültig für eine unbegrenzte Anzahl von Fahrten 24 Stunden lang im gesamten Streckennetz der Carris/Metro und der Fähre nach Cacilhas, zählend ab der erstmaligen Entwertung.    
Tagesticket (Vorverkauf) mit Carris/Metro/CP    
Gültig für eine unbegrenzte Anzahl von Fahrten 24 Stunden lang im gesamten Streckennetz der Carris/Metro und den Vorortzügen (CP) zwischen Cais do Sodré und Cascais sowie für die Züge zwischen Oriente, Rossio und Sintra, zählend ab der erstmaligen Entwertung.   10,15 €
     
Carris    
Bus (eine Fahrt, Ticketkauf beim Fahrer)   1,85 €
Straßenbahn (eine Fahrt, Ticketkauf beim Fahrer)   2,90 €
Aufzüge Bica, Glória und Lavra (bis zu 2 Fahrten)   3,70 €
Aufzug Santa Justa (bis zu 2 Fahrten)   5,15 €
     
Zapping-Aufladungen (Spartarife)
Was ist Zapping?
  3,00 € 5,00 € 10,00 € 15,00 € 20,00 € 25,00 € 30,00 € 35,00 € 40,00 €
Gültig im gesamten Streckennetz der Carris/Metro   Preis für 2 Zonen:   1,30 €
     
Fahrt mit Transtejo/Soflusa mit einfachem Ticket
(Bilhete simples)
   
Barreiro - Terreiro do Paço   2,35 €
Cacilhas - Cais do Sodré   1,25 €
Trafaria - Porto Brandão - Belém   1,20 €
Montijo - Cais do Sodré   2,75 €
Seixal - Cais do Sodré   2,35 €

 

Ermäßigungen für Kinder, Senioren, Rentner und Studenten werden nur bei Monats- oder Jahrestickets gewährt.

Hilfe bei Problemen

Ist ein Ticket nicht mehr funktionsfähig, sollte man sich an folgende Vorgehensweise halten:

  • Das Ticket an den Sensor eines Entwerters halten oder das Guthaben an einem Ticketautomaten abfragen um zu bestätigen, dass noch Guthaben vorhanden ist. Sollte dies nicht der Fall sein, muss das Ticket aufgeladen werden.
  • Sollte Guthaben vorhanden und/oder vom Automaten nicht zu erkennen sein, sollte sich der Kunde an einen Bediensteten der Metro in einer Metro-Station wenden und ihm die Quittung der Aufladung vorlegen.
  • Wenn dem Bediensteten die Anzeige des Ticket-Guthabens möglich ist, wird er das vorhandene Guthaben vom defekten Ticket auf ein neues Ticket übertragen. Sollte dies nicht möglich sein, wird er den Kunden über die weitere Vorgehensweise informieren.
  • Ist vor Ort kein Bediensteter anzutreffen, kann der Kunde eine der Sprechanlagen nutzen, die an den Hilfe-Punkten (Ponto de Ajuda) nahe der Eingangsbarrieren und an Ticket-Automaten angebracht sind.
  • Sollte sich das Ticket als defekt herausstellen ohne dass eine sichtbare Beschädigung feststellbar ist, wird das Ticket innerhalb der Gültigkeitsdauer kostenlos ausgetauscht. Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer oder falls eine sichtbare Beschädigung des Tickets vorliegt, hat der Kunde die Kosten eines neuen Tickets selbst zu tragen.

Haben auch Sie Lissabon in Ihr Herz geschlossen?
Machen Sie doch einfach mit und werden Sie Autor bei lissabon.org!