Erst seit ca. dem Jahr 2010 werden in Lissabon Autorikschas zur Beförderung von Touristen verwendet und nehmen seitdem maßgeblich an der Prägung des Stadtbildes teil. Sie dreirädigen Leichtfahrzeuge werden in Portugal Tuk-Tuk genannt. Traditionelle Tuk-Tuk's können 3 Fahrgäste befördern, in modernen Modellen können bis zu 6 Personen Platz nehmen und sich sogar angurten.

Preise

Die Fahrpreis liegt in der Regel beim Viersitzer bei 45,00 EUR/Stunde, beim Siebensitzer bei 60,00 EUR/Stunde. Manche Anbieter verlangen eine Mindestmietdauer von 2 Stunden.

Praktisch und ein Helfer in der Krise

Die Fahrzeuge sind beliebt, weil das gemäßigte Klima in Lissabon den Fahrspaß in den luftigen Fahrzeugen angenehm macht und die kompakte Bauform Stadtrundfahrten ermöglicht, die wegen vieler engen Gassen mit anderen Fahrzeugen nicht möglich wären.

Die Wirtschaftskrise in Portugal führte dazu, dass selbst Ingenieure und andere Akademiker als Fahrer anzutreffen sind, denn als kleines Fahrgastunternehmen lässt sich ein zweites wirtschaftliches Standbein herbeiführen.

Elektro Tuk-Tuk auf dem Vormarsch

Die Lissabonner sind von der Schwemme der neuen Fahrzeuge teilweise nicht angetan, da die konventionellen Varianten mit Verbrennungsmotor erheblich zur Geräuschkulisse und Umweltbelastung der Stadt beitragen. Erfreulicherweise investieren immer mehr Tuk-Tuk-Unternehmer in Fahrzeuge mit Elektromotor, so dass nun auch umweltfreundliche Stadtrundfahrten möglich sind, sofern der Strom aus erneuerbaren Energien bezogen wird.

Augen auf! Das Elektro Tuk-Tuk ist kaum zu hören.

Vermutlich werden die Kollisionen von Fußgängern mit den elektrisch angetriebenen Autorikschas zunehmen, da ein herannahendes Tuk-Tuk in der Regel akustisch kaum wahrnehmbar ist.

Schützen Sie die Anwohner!

Die hohe Zahl der Mitbewerber zwingt so manchen Tuk-Tuk Unternehmer zur "Ausweitung" seines Angebots. Dies führt dazu, dass auch gerne mal - zum Ärgernis der Anwohner - in Fußgängerzonen der Altstadt Alfama eingefahren wird. Bitten Sie den Fahrer dass er sich an die Verkehrsregeln halten möge, weil Ihnen die Ruhe der Anwohner am Herzen liegt!

Individuelle Stadtrundfahrt

Es gibt Beförderer, die sich als reines Transportunternehmen verstehen, aber es gibt auch sehr professionelle Anbieter, die Rundtouren für Touristengruppen zusammen gestellt haben und ganz individuell auf Wünsche eingehen. Einige Anbieter sind im Internet im Voraus kontaktier- und buchbar, so dass eine Tour auf Wunsch bis ins Detail geplant werden kann.

Tuk-Tuk Lisboa im Internet

Haben auch Sie Lissabon in Ihr Herz geschlossen?
Machen Sie doch einfach mit und werden Sie Autor bei lissabon.org!